fogetting us, forgetting everything
Aggressionen, Verzweiflung, Leere.

Stur & steif lag ich im Bett, die Musik voll aufgedreht und dann fiel die erste Träne, kullerte über die Wangenknochen zu meinen Ohren in meinen Nacken danach war es vorbei, es hatte kein halten mehr..

 

Ich tue allen weh, Pad, Kathi, Luca - weil ich einfach so fertig bin. Ich hätte niemals online kommen dürfen, niemals.. Ich ertrag das alles nicht mehr..

23.9.10 13:54
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kathi (23.9.10 14:06)
Schaaatz... ._.


May / Website (23.9.10 14:10)
nein, meine Mutter hatte recht - das Internet macht mich kaputt.


Kathi (23.9.10 15:01)
Ohne das Internet hätten wir uns nie gefunden...


May / Website (23.9.10 15:59)
Ja.. ich weiß.


Nika / Website (23.9.10 16:51)
Hey,
das Internet ist manchmal Fluch und Segen zugleich. Ich weiß nicht genau, was los ist, aber mach das Beste draus und Kopf hoch.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de

Titel

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.